SDS Gesundheitszentrum -

Auswahl ändern

Zeitpunkt

Uhrzeit

Kurstyp

Kategorien

Kursinfo

Kosten:
€ 13,- / Einzeleinheit

Zielgruppe:
Wöchnerinnen; 3 Wochen nach Spontanentbindung, 6 Wochen nach Kaiserschnitt

Mind. Teilnehmeranzahl: 4

Max. Teilnehmeranzahl: 10

Termine:

  • Nummer: 128
    Fr 07.05.2021
    11:30 - 12:30 Uhr

    Ort: Online via Zoom

    Leitung: Physiotherapeutinnen des St. Josef Krankenhaus
  • Nummer: 128
    Di 11.05.2021
    11:30 - 12:30 Uhr

    Ort: Online via Zoom

    Leitung: Physiotherapeutinnen des St. Josef Krankenhaus
  • Nummer: 128
    Di 18.05.2021
    11:30 - 12:30 Uhr

    Ort: Online via Zoom

    Leitung: Physiotherapeutinnen des St. Josef Krankenhaus
  • Nummer: 128
    Fr 21.05.2021
    11:30 - 12:30 Uhr

    Ort: Online via Zoom

    Leitung: Physiotherapeutinnen des St. Josef Krankenhaus
  • Nummer: 128
    Di 25.05.2021
    11:30 - 12:30 Uhr

    Ort: Online via Zoom

    Leitung: Physiotherapeutinnen des St. Josef Krankenhaus

Rückbildungsgymnastik

Dieses Angebot findet online statt. Der Kurs wird über Zoom abgehalten. Sie erhalten den Link zum Kurs nach Eingang der Zahlung 1-2 Tage vor dem Kurs.

Rückbildungsarbeit ist sowohl nach einem Kaiserschnitt als auch nach einer Spontanentbindung für den Körper wichtig. Um die Belastungen des Beckenbodens durch die Geburt wieder rückgängig zu machen und einem in der ersten Zeit nicht selten auftretenden Harnverlust vorzubeugen, wird allen Wöchnerinnen der Besuch einer Rückbildungsgruppe empfohlen.

Kursinhalte:

  • Funktionelles Beckenbodentraining
  • Kräftigende Übungen für Bauch, Brust und Rücken
  • Haltungsschulung und Alltagsverhalten
  • Allgemeine Kräftigung

Ein Einstieg ist laufend möglich. 

 

Momentan werden keine Blockkarten verkauft. Bereits gekaufte Blockkarten behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

 

 


Bekleidung und Ausrüstung:

  • Bitte lockere und bequeme Sportbekleidung in der man sich gut bewegen kann.
  • Gymnastikmatte
  • Hanteln (1/2 bzw. 1 Kilo) alternativ 2 halbe Liter Wasserflaschen
  • Theraband oder alternativ eine alte Strumpfhose