16
Qi Gong - Workshop

Aufgrund der aktuellen Situation, um das Ansteckungsrisiko und die Verbreitung des Coronavirus zu reduzieren, findet dieses Angebot bis Ende Juni nicht mehr statt. Neue Termine im Herbst werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Qi Gong ist die Kunst, die Batterien wieder aufzuladen. Die Basis dafür ist Zhan Zhuang (Stilles Stehen). Dieser „Wohlstand“ ist äußerlich still und innerlich frei beweglich. Dadurch wandeln wir alte Spannungsmuster in Leichtigkeit um.

In einem Vormittags-Training untersuchen wir im Stehen/Sitzen und Gehen, wie uns Qi Gong zur eigenen natürlichen Form von Haltung und Bewegung führt. Viele Lebensthemen wie Verwurzelung, Raum schaffen, Beziehung herstellen und Zentrum halten haben ihre Entsprechung im Qi Gong. Wir erforschen diese grundlegenden Prinzipien, um das Qi (die Lebenskraft) und damit die Empfindsamkeit zu heben. Gerade eine freie Haltung mobilisiert jene freudvolle und mühelose interne Energie, mit der wir innere Kraftquellen zur Lebenspflege kultivieren. Klar, einfach und pur.

Inhalt:

  • Entwicklung von Haltung
  • Ba Duan Jin - 8 Brokate für internes Stretching
  • Achtsames Bewegen in Stille - Stille in Bewegungen erfahren. 
215
Zielgruppe: Beginner und Praktizierende
SDS Gesundheitszentrum -

Auswahl ändern

Zeitpunkt

Uhrzeit

Kurstyp

Kategorien

Kursinfo

Zielgruppe:
Beginner und Praktizierende

Qi Gong - Workshop

Aufgrund der aktuellen Situation, um das Ansteckungsrisiko und die Verbreitung des Coronavirus zu reduzieren, findet dieses Angebot bis Ende Juni nicht mehr statt. Neue Termine im Herbst werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Qi Gong ist die Kunst, die Batterien wieder aufzuladen. Die Basis dafür ist Zhan Zhuang (Stilles Stehen). Dieser „Wohlstand“ ist äußerlich still und innerlich frei beweglich. Dadurch wandeln wir alte Spannungsmuster in Leichtigkeit um.

In einem Vormittags-Training untersuchen wir im Stehen/Sitzen und Gehen, wie uns Qi Gong zur eigenen natürlichen Form von Haltung und Bewegung führt. Viele Lebensthemen wie Verwurzelung, Raum schaffen, Beziehung herstellen und Zentrum halten haben ihre Entsprechung im Qi Gong. Wir erforschen diese grundlegenden Prinzipien, um das Qi (die Lebenskraft) und damit die Empfindsamkeit zu heben. Gerade eine freie Haltung mobilisiert jene freudvolle und mühelose interne Energie, mit der wir innere Kraftquellen zur Lebenspflege kultivieren. Klar, einfach und pur.

Inhalt:

  • Entwicklung von Haltung
  • Ba Duan Jin - 8 Brokate für internes Stretching
  • Achtsames Bewegen in Stille - Stille in Bewegungen erfahren. 

Ähnliche Angebote:

 

Anmeldung:

www.thomasdinter.com, 0699/10709696 oder shiatsu.dinter@gmx.at